Navigation

AKTUELLE TEXTE | 26.01.2022 | Prof. Dr.-Ing. Werner Gitt

Wie genau nimmt Gott es mit unserem Gehorsam?

Wenn sich jemand zu Jesus bekehrt, dann sind vier Punkte wichtig, um in der Spur Jesu bleiben: Gottes Wort: „Lasset das Wort Christi reichlich unter euch wohnen!“ (Kolosser 3,16). Gebet: „Betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen, denn das ist der Wille Gottes in Christus an euch“ (1. Thessalonicher 5,17-18). Gemeinschaft: „Sie blieben aber […]

zum Weiterlesen auf www.gemeindenetzwerk.de

Neue Broschüre: Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt - Christsein in Coronazeiten


Die neue Broschür
e von Pastor Dr. Joachim Cochlovius "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt - Christsein in Corona-Zeiten" (26 Seiten, 3. Auflage, 2021) kann hier heruntergeladen oder hier bestellt werden.

 

Gebetsaufruf in ernster Lage:

Wir erleben in diesen Wochen etwas Außergewöhnliches. Ein kleines unsichtbares Virus bringt die ganze Welt ins Wanken. Medizin und Wissenschaft haben noch kein Gegenmittel zur Hand. Die Möglichkeiten der Politik sind begrenzt. Ängste greifen um sich: vor Ansteckung und Tod, vor Isolation und Einsamkeit, vor Versorgungsengpässen, vor negativen wirtschaftlichen Folgen und gesellschaftlichen Konflikten. Bitte laden Sie den Gebetsaufruf hier herunter.

Zur Beurteilung menschlicher Obrigkeit in biblischer Sicht (Vortrag von Pfr. Dr. Stefan Felber)

VERANSTALTUNGEN

Januar 2022

30. Januar 2022 (10.00 Uhr)

Referent: Prediger Johann Hesse

Weiterlesen

6. Februar 2022

Referent: Prediger Johann Hesse

Weiterlesen

11.-13. Februar 2022

Referent: Prediger Johann Hesse

(Das ausführliche Programm kann hier...
Weiterlesen

KURZ UND BÜNDIG

„Noch eine kleine Zeit, dann ist’s gewonnen, dann ist der ganze Streit in nichts zerronnen. Dann darf ich laben mich an Lebensbächen und ewig, ewiglich mit Jesus sprechen.“

Inschrift auf dem Grabstein Sören Kierkegaards (1813-1855)

WER SIND WIR

Wir sind ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein evangelischer Christen (siehe "Geschichte") und bieten im kirchlichen Lehrpluralismus seelsorgerliche Hilfe...

weiterlesen

MEDIENANGEBOTE

Den aktuellen Medienprospekt finden Sie hier.

UNSERE ZEITSCHRIFT