Navigation

AKTUELLE TEXTE | 16.04.2021 | Aerzte in Ehrfurcht vor dem Leben

„Hilfe zum Leben statt Hilfe zum Sterben“(1)

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum assistierten Suizid vom 26.2.2020 untergräbt den Kern ärztlichen Handelns mit seinem Grundsatz nihil nocere und greift tief in elementare Grundlagen unseres menschlichen Zusammenlebens ein. Das Bundesverfassungsgericht hat eine existentielle Thematik auf den Aspekt der Selbstbestimmung reduziert. Die Folgen für die Gesellschaft finden explizit keine Beachtung.(2) Die ungünstigen Erfahrungen in den […]

zum Weiterlesen auf www.gemeindenetzwerk.de

Gebetsaufruf in ernster Lage

Wir erleben in diesen Wochen etwas Außergewöhnliches. Ein kleines unsichtbares Virus bringt die ganze Welt ins Wanken. Medizin und Wissenschaft haben noch kein Gegenmittel zur Hand. Die Möglichkeiten der Politik sind begrenzt. Ängste greifen um sich: vor Ansteckung und Tod, vor Isolation und Einsamkeit, vor Versorgungsengpässen, vor negativen wirtschaftlichen Folgen und gesellschaftlichen Konflikten. Bitte laden Sie den Gebetsaufruf hier herunter.

Jesus kommt wieder - beharrlich glauben bis zum Ziel! (Mt 24,1-14) - Predigt von Johann Hesse im Gottesdienst der St. Jakobi-Gemeinde in Itzehoe (14.3.2021)

Neue Broschüre: Mit Christus leben in dieser Welt


Die Broschüre "Mit Christus leben in dieser Welt - Zwei Predigten zu 1 Johannes 2" von Pfr. Ulrich Hauck
kann für 2,00 Euro zzgl. Versandkosten in der Geschäftsstelle des Gemeindehilfsbundes bestellt werden: Zu den Medienangeboten.



VERANSTALTUNGEN

April 2021

23.-25. April 2021

Referent: Prediger Johann Hesse

Weiterlesen

24. April 2021 (11.00 Uhr - 16.30 Uhr)

Mitwirkende: Pastor Dr. Joachim Cochlovius, Diakon Wolfhart Neumann, Thomas Schneider, Liedermacher Wolfgang...

Weiterlesen

2. Mai 2021

Referent: Prediger Johann Hesse

Weiterlesen

KURZ UND BÜNDIG

„Der ideale Untertan der totalitären Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder der hingebungsvolle Kommunist, sondern Menschen, für die die Unterscheidung zwischen Fakt und Fiktion, wahr und falsch, nicht mehr existiert.“

Hannah Arendt (1906-1975)
Aus: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft (1951)

WER SIND WIR

Wir sind ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein evangelischer Christen (siehe "Geschichte") und bieten im kirchlichen Lehrpluralismus seelsorgerliche Hilfe...

weiterlesen

MEDIENANGEBOTE

Den aktuellen Medienprospekt finden Sie hier.

UNSERE ZEITSCHRIFT